Tipps für:

Gruppenrichtlinien

Partnerseiten

Virgis-Dreambabys
WinSupportForum.de
Freeware-base
 Windows Dienste: Remoteprozeduraufruf (RPC)

Windows Dienste: Remoteprozeduraufruf (RPC)

Gültig für: Windows XP | Windows Vista | Server 2008 | Windows 7 | Windows 8 | Windows 10


Der Dienst "RpcSs" ist mit der wichtigste Dienst unter Windows. Die meisten anderen Dienste im System sind von diesem Dienst abhängig und können nicht gestartet werden, wenn dieser Dienst nicht läuft. Ein Deaktivieren dieses Dienstes führt dazu, dass mit Windows nicht mehr gearbeitet werden kann und das System auch nicht mehr richtig startet.

 

InfoDa auch ein nachträgliches Aktivieren nur mit einigen Tricks zu bewerkstelligen ist, sollten Sie diesen Dienst auf keinen Fall deaktivieren.

 

Wer mehr darüber wissen möchte, findet bei Microsoft einige Informationen: http://technet2.microsoft.com/WindowsServer/de/Library/4c9a2873-2010-4dbb-b9dd-6a7d1e275f0f1031.mspx?mfr=true

 

Gültig für: Alle Windows Vista Versionen

 

Allgemeine Informationen
Anzeigename Remoteprozeduraufruf (RPC)
Dienstname RpcSs
Windows Beschreibung Dient der Endpunktzuordnung und als COM-Dienststeuerungsverwaltung. Wenn dieser Dienst beendet oder deaktiviert wird, werden Programme, die COM- oder RPC-Dienste verwenden, nicht mehr richtig funktionieren.
Windows Starttyp Automatisch
Empfehlung Starttyp Automatisch
Gibt an welche Dienste benötigt werden oder welche Dienste von diesem Dienst abhängig sind
Benötigt DCOM-Server-Prozessstart
Wird benötigt Anwendungsinformationen; Aufgabenplanung; Automatische Konfiguration (verkabelt); Automatische WLAN-Konfiguration; Basisfiltermodul; Benutzerprofildienst; CNG-Schlüsselisolation; COM+-Ereignissystem; COM+-Systemanwendung; DFS-Replikation; Distributed Transaction Coordinator; Druckerwarteschlange; Enumeratordienst für tragbare Geräte; Extensible Authentication-Protokoll; Fax; Funktionssuchanbieter-Host; Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung; Geschützter-Speicher; Gruppenrichtlinienclient; Integritätsschlüssel- und Zertifikatverwaltung; IP-Hilfsdienst; Startprogramm für Windows Media Center; Shellhardwareerkennung; Sicherheitscenter; Windows Update; Windows-Audio; Windows-Bilderfassung; Windows-Defender; Windows-Farbsystem; Windows-Remoteverwaltung (WS-Verwaltung); Windows-Sicherung; Windows-Sofortverbindung - Konfigurationsregistrierungsstelle; Windows-Suche; Windows-Verwaltungsinstrumentation; Zertifikatverteilung; usw.
Registrypfad vom Dienst (Beschreibung: "Dienste und Geräte unter Windows")
Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Services\ RpcSs

 

InfoGrundlegende Informationen über die Dienste und der Registrykonfiguration finden Sie im Tipp: Windows Dienste: Allgemeine Informationen

 


WinFAQ: Startseite | WinFAQ: HTMLMenü | WinFAQ: Java Version


Der Tipp enthält einen Fehler oder Sie haben noch eine Ergänzung dafür? Schreiben Sie uns über die Feedback-Seite an: Feedback-Formular

Tagging/Bookmarking: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen | deliciousAdd to del.icio.us | yiggit yigg it

 

URL: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2000/tip2419.htm

WinFAQ ® Version 9.01 Copyright © 1996/2016 by Frank Ullrich

Hauptmenü

Registry System Wizard

Über WinFAQ