Fehlermeldung: "Eine Desktopheapzuweisung ist fehlgeschlagen" in der Ereignisanzeige

Tipps für:

Gruppenrichtlinien

Partnerseiten

Virgis-Dreambabys
WinSupportForum.de
Freeware-base
 Fehlermeldung: "Eine Desktopheapzuweisung ist fehlgeschlagen" in der Ereignisanzeige

Fehlermeldung in der Ereignisanzeige: "Eine Desktopheapzuweisung ist fehlgeschlagen"

Windows VistaServer 2008Windows 7


Hängt sich der Rechner nach einer Anmeldung auf oder öffnet sich der Speicherdialog "Datei" -> "Speichern Unter" nicht mehr, sollten Sie in der Ereignisanzeige unter "System" nach einem Eintrag mit folgender Bezeichnung nachschauen:

Ereignis-ID: 243 - Quelle: Win32k - Beschreibung: Eine Desktopheapzuweisung ist fehlgeschlagen

Wenn Sie dort diese Fehlermeldung finden, sollten Sie den Desktopheap erhöhen, dazu gehen Sie folgendermaßen vor.

Starten Sie den Registryeditor und ändern Sie in der Registry die Einträge wie beschrieben ab.

Beachten Sie dazu bitte folgende Punkte:

Aufrufen von REGEDIT.EXE (alle Betriebssysteme) oder REGEDT32.EXE (nur Windows NT/2000)

 

Info: Wenn der Pfad zum Schlüssel nicht vorhanden ist, müssen Sie die nötigen Schlüssel selber hinzufügen. Rechtsklick auf den letzten Schlüssel (links im Tree) aus dem Kontextmenü "Neu" -> "Schlüssel" auswählen, und die fehlenden Schlüssel mit den angegebenen Namen anlegen.

 

unter:

[für das System (alle Anwender)]

HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager\ SubSystems

Hier finden Sie den Eintrag "Windows" als Datentyp REG_EXPAND_SZ mit folgenden Inhalt:

%SystemRoot%\system32\csrss.exe ObjectDirectory=\Windows SharedSection=1024,3072,512 Windows=On SubSystemType=Windows ServerDll=basesrv,1 ServerDll=winsrv:UserServerDllInitialization,3 ServerDll=winsrv:ConServerDllInitialization,2 ProfileControl=Off MaxRequestThreads=16

Ändern Sie hier nur bei "SharedSection=1024,3072,512 " die Zahl 3072 (rot markiert) auf 4096 und lassen Sie allen anderen Werte unverändert. Der Eintrag sollte nun folgendermaßen aussehen:

%SystemRoot%\system32\csrss.exe ObjectDirectory=\Windows SharedSection=1024,4096,512 Windows=On SubSystemType=Windows ServerDll=basesrv,1 ServerDll=winsrv:UserServerDllInitialization,3 ServerDll=winsrv:ConServerDllInitialization,2 ProfileControl=Off MaxRequestThreads=16

Dadurch wird der Desktopheap von 3 MB auf 4 MB vergrößert. Weiterhin muss unter "Systemsteuerung" -> "System" -> "Erweiterte Einstellungen" -> Tabreiter "Erweitert" -> Button "Einstellungen..." unter Leistung -> Tabreiter "Erweitert" -> Button "Ändern..." unter Virtueller Arbeitsspeicher -> Die Einstellung "Größe wird vom System verwaltet" aktiviert sein.

InfoWeitere Infos zur Ereignisanzeige finden Sie im Tipp: Die Ereignisanzeige

 


WinFAQ: Startseite | WinFAQ: HTMLMenü | WinFAQ: Java Version


Der Tipp enthält einen Fehler oder Sie haben noch eine Ergänzung dafür? Schreiben Sie uns über die Feedback-Seite an: Feedback-Formular

Impressum | Datenschutz

 

URL: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2000/onlinefaq.php?h=tip2407.htm

WinFAQ ® Version 9.01 Copyright © 1996/2016 by Frank Ullrich

Hauptmenü

Registry System Wizard

Über WinFAQ