Tipps für:

Gruppenrichtlinien

Partnerseiten

Virgis-Dreambabys
WinSupportForum.de
Freeware-base
 Den Pfad im Arbeitsplatz 'Dateien von <%UserName%>' anpassen

Den Pfad im Arbeitsplatz "Dateien von <%UserName%>" anpassen

Windows XPServer 2003


Icons/info.png

Unter dem Arbeitsplatz-Icon gibt es den Eintrag "Datei von <%UserName%>" (%UserName%entspricht hier Ihren Namen). Diese Verknüpfung zeigt auf den Standardpfad von:

"Eigene Dateien" also auf "C:\Dokumente und Einstellungen\%UserName%\Eigene Dateien".

 

Wenn Sie jetzt aber - wie unter "Ordner Dokumente und Einstellungen auf ein anderes Laufwerk legen" beschrieben - den Eintrag "Personal" auf einen anderes Verzeichnis gelegt haben, wird von Windows dieser Link nicht automatisch mit geändert, sondern zeigt immer noch auf dieses alte Verzeichnis.

 

Jetzt haben Sie dadurch zwei Verzeichnisse für die Ablage der "Eigenen Dateien". Wenn Sie das ändern wollen, müssen Sie auch noch den folgenden Eintrag in der Registry ändern.

 

Starten Sie den Registryeditor und ändern Sie in der Registry die Einträge wie beschrieben ab.

Beachten Sie dazu bitte folgende Punkte:

Aufrufen von REGEDIT.EXE (alle Betriebssysteme) oder REGEDT32.EXE (nur Windows NT/2000)

 

Info: Wenn der Pfad zum Schlüssel nicht vorhanden ist, müssen Sie die nötigen Schlüssel selber hinzufügen. Rechtsklick auf den letzten Schlüssel (links im Tree) aus dem Kontextmenü "Neu" -> "Schlüssel" auswählen, und die fehlenden Schlüssel mit den angegebenen Namen anlegen.

 

 

Unter:

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer\ DocFolderPaths

 

hier finden Sie für jeden Benutzeraccount einen Eintrag mit dem entsprechenden Anmeldenamen (%Username%) als Datentyp REG_SZ.

Geben Sie als Wert einfach den gewünschten Pfad ein.

 

InfoWenn Sie mehr als ein Account auf Ihrem Rechner eingerichtet haben, gibt es hier für jeden Account einen Eintrag. Wenn bestimmte Accounts nicht angezeigt werden sollen, müssen Sie einfach nur den entsprechenden Eintrag löschen. Sie können hier auch die Liste erweitern, dafür müssen Sie nur einen neuen Eintrag als (REG_SZ) anlegen, welcher dem entsprechenden Usernamen entspricht und den gewünschten Pfad angeben (wenn der Account in Windows nicht vorhanden ist, wird der Eintrag nicht im Explorer angezeigt).

 

Wenn Sie diesen Eintrag "Datei von <%UserName%>" aus dem Explorer ausblenden wollen, müssen Sie folgenden Eintrag aus der Registry löschen:

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer\ MyComputer\ NameSpace\ DelegateFolders

 

hier finden Sie den Schlüssel mit den Namen "{59031a47-3f72-44a7-89c5-5595fe6b30ee}". Löschen Sie einfach diesen Schlüssel, wenn der Eintrag "Datei von <%UserName%>" nicht mehr im Explorer angezeigt werden soll. Möchten Sie den Eintrag wieder einblenden, müssen Sie den Schlüssel neu anlegen.

 


WinFAQ: Startseite | WinFAQ: HTMLMenü | WinFAQ: Java Version


Der Tipp enthält einen Fehler oder Sie haben noch eine Ergänzung dafür? Schreiben Sie uns über die Feedback-Seite an: Feedback-Formular

Tagging/Bookmarking: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen | deliciousAdd to del.icio.us | yiggit yigg it

 

URL: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip1500/onlinefaq.php?h=tip1735.htm

WinFAQ ® Version 9.01 Copyright © 1996/2016 by Frank Ullrich

Hauptmenü

Registry System Wizard

Über WinFAQ