Zuverlässigkeitsüberwachung

Tipps für:

Gruppenrichtlinien

Partnerseiten

Virgis-Dreambabys
WinSupportForum.de
Freeware-base
 Zuverlässigkeitsüberwachung

Zuverlässigkeits-Überwachung

Gültig für: Windows Vista | Windows 7


Ab Windows 7 gibt es eine neuen Funktion die "Zuverlässigkeits-Überwachung". Windows prüft wie zuverlässig das System läuft und protokolliert alle wichtigen Ereignisse mit. Aus diesen Ereignissen wird ein Stabilitätsindex berechnet, der in einer Skala von 1 bis 10 liegt.

 

Die Zuverlässigkeits-Überwachung kann durch die Eingabe "Zuverlässigkeit" im Suchfeld einfach aufgerufen werden. In der Ergebnisliste wird der Eintrag "Zuverlässigkeits-Verlauf anzeigen" eingeblendet, den man jetzt nur anklicken muss.

 

 

Man kann die Anzeige auch über den Befehl "perfmon /rel" direkt aufrufen und sich damit auch eine Verknüpfung auf dem Desktop einrichten.

 

Es wird ein aktueller Bericht erzeugt und anschließend grafisch angezeigt. Hier kann man jetzt erkennen, an welchem Tag Probleme aufgetreten sind.

 

Zuverlässigkeits-Überwachung zurücksetzen

Zum Zurücksetzen der aufgezeichneten Daten der Zuverlässigkeits-Überwachung, muss man lediglich die folgenden Inhalte der Verzeichnisse löschen:

  • %ProgramData%\Microsoft\RAC\PublishedData
  • %ProgramData%\Microsoft\RAC\StateData

Die Aufzeichnung der neuen Daten beginnt dann wieder am nächsten Tag.

 

Geplante Aufgabe

Die Zuverlässigkeitsprüfung wird über eine geplante Aufgabe gestartet und kann durch die Eingabe "Aufgabenplanung" im Suchfeld einfach aufgerufen werden. In der Ergebnisliste wird der Eintrag "Aufgabenplanung" eingeblendet, den man jetzt nur anklicken muss.

 

 

Hier sollte unter dem Menü "Ansicht" der Eintrag "Ausgeblendete Aufgaben einblenden" aktiviert sein, damit diese Aufgaben angezeigt werden.

 

Gehen Sie dazu auf der linken Seite in das Menü "Aufgabenplanung (Lokal)" -> "Aufgabenplanungsbibliothek" -> "Microsoft" -> "Windows" -> "RAC". Hier finden Sie jetzt den notwendigen Eintrag "RacTask". Über den Tabreiter "Trigger" können Sie nun nachschauen, ob das Ereignis entsprechend gestartet wird.

 

Info: Weitere Informationen hierzu finden Sie in der MS Knowledge Base: http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc749583(v=ws.10).aspx

 

 


WinFAQ: Startseite | WinFAQ: HTMLMenü | WinFAQ: Java Version


Der Tipp enthält einen Fehler oder Sie haben noch eine Ergänzung dafür? Schreiben Sie uns über die Feedback-Seite an: Feedback-Formular

Impressum | Datenschutz

 

URL: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2500/onlinefaq.php?h=tip2755.htm

WinFAQ ® Version 9.01 Copyright © 1996/2016 by Frank Ullrich

Hauptmenü

Registry System Wizard

Über WinFAQ