Tipps für:

Gruppenrichtlinien

Partnerseiten

Virgis-Dreambabys
WinSupportForum.de
Freeware-base
 Aufgabenplanung - Task Scheduler

Aufgabenplanung: Task-Scheduler

Gültig für: Windows Vista | Server 2008 | Windows 7 | Windows 8 | Windows 10


Der Task-Scheduler der älteren Windows Versionen wird ab Windows Vista als Aufgabenplanung bezeichnet und wurde vollständig überarbeitet. Über die Aufgabenplanung lassen sich die unterschiedlichsten Aufgaben zeitgesteuert oder aufgrund von Ereignissen ausführen.

 

Gerade ab Windows Vista sollte man sich mit dieser Funktion etwas befassen. So werden bei Windows Vista mit aktivierten UAC (User Account Control) einige Anwendungen, welche über die normalen Autostartfunktionen ausgeführt werden, geblockt und müssen erst umständlich bestätigt werden.

 

Autostartprogramme

 

Über die Aufgabenplanung können Sie solche Anwendung - trotz aktiven UAC - starten und müssen die Ausführung nicht noch extra bestätigen. Wie Sie weitere Anwendung in die Aufgabenplanung einbinden und deren allgemeine Funktionalität werden hier beschreiben.

 

Die Aufgabenplanung finden Sie unter "Programme" -> "Zubehör" -> "Systemprogramme". Alternativ können Sie auch [Win]+[R] drücken und den Befehl taskschd.msc eingeben, um die Aufgabenplanung zu starten. Beim Start der Aufgabenplanung präsentiert sich ein rundherum überarbeitetes Tool. Die Ansicht der Aufgabenplanung wurde in 3 Teile aufgeteilt.

 

Aufgabenplanung

 

Im linken Bereich befindet sich die Aufgabenplanungsbibliothek, in der alle definierten Aufgaben angezeigt werden.

Im rechten Bereich finden Sie die Aktionen, mit der Sie die Einstellungen konfigurieren können.

Im mittleren Bereich finden Sie oben eine kurze Beschreibung über das Tool. Darunter finden Sie den aktuellen Aufgabenstatus. Es wird Ihnen angezeigt, welche Aufgaben wann ausgeführt wurden und in welchem Status Sie sich befinden. Unterhalb von "Aktiven Aufgaben" finden Sie die Aufgaben, welche gerade ausgeführt werden und noch aktiv laufen.

 

Der Aufgabenplaner enthält standardmäßig schon einige Aufgaben, welche Sie unter dem Eintrag "Microsoft\Windows" in weiteren Ordnern strukturiert aufgeteilt vorfinden.

Erstellen einer neuen Aufgabe

Sie haben zwei Möglichkeiten, eine neue Aufgaben zu erstellen. Die Erstellung über den Assistenten werde ich nur kurz beschreiben, bei der Erstellung über "Aufgabe erstellen" werden ich auch gleich anhand eines Beispieles beschreiben, wie Sie Autostarteinträge über eine Aufgabe starten lassen können.

 

Bevor Sie eine neue Aufgabe erstellen, sollten Sie auf der linken Seite einen neuen Ordner z.B. mit den Namen "Meine Aufgaben" anlegen.

 

Bevor Sie jetzt eine neue Aufgabe erstellen, wählen Sie diesen Ordner aus, dann wird die neue Aufgabe dort abgelegt, und Sie finden schnell die von Ihnen erstellen Aufgaben wieder. Wenn Sie viele Aufgaben erstellen, können Sie selbstverständlich auch eine entsprechende Baumstruktur dafür anlegen.

 

 

Da sich bestehende Aufgaben nicht in der Ordnerstruktur verschieben lassen, müssen Sie vor dem Anlegen einer neuen Aufgabe über "Einfache Aufgabe erstellen" oder "Aufgabe erstellen" den gewünschten Zielordner auf der linken Seite auswählen.

Eintrag "Einfache Aufgabe erstellen"

Über den Eintrag "Einfache Aufgabe erstellen" können Sie mit Hilfe eines Assistenten eine neue Aufgabe hinzufügen.

Zunächst werden Sie nach den Namen für die neue Aufgabe gefragt. Anschließend müssen Sie einen Trigger angeben, womit festgelegt wird, wann die Aufgabe gestartet werden soll. Dabei haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Zeitlich gesteuert (täglich, wöchentliche, monatlich oder nur einmalig)
  • Beim Starten des Rechners: Die Aufgaben werden immer beim Starten des Rechners ausgeführt.
  • Bei der Anmeldung: Die Aufgabe wird bei der Anmeldung ausgeführt
  • Beim Auftreten eines bestimmten Ereignisses: Hier kann man das Ausführen der Aufgabe vom Auftreten eines Ereignisses abhängig machen. Durch diese Funktion kann man z.B. beim Auftreten eines Fehlers eine gewünschte Aktion ausführen lassen (Benachrichtigung).

Als Aktion, die ausgeführt werden soll, kann ein beliebiges Programm, Script oder eine Mail verschickt werden.

Eintrag "Aufgabe erstellen"

Werden über diesen Punkt neue Aufgaben eingerichtet, wird kein Assistent gestartet, dafür stehen aber auch zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Hier haben Sie dann auch die Möglichkeit, die Aufgabe unter einem anderen Benutzerkonto ausführen zu lassen.

 

Beim Ausführen von "Aufgabe erstellen" wird ein neues Dialogfenster geöffnet, wo Ihnen die folgenden Tabreiter angezeigt werden.

Tabreiter: Allgemein

Hier legen Sie den Namen für die neue Aufgabe fest und können noch eine Beschreibung eingeben.

 

Im Bereich "Sicherheitsoptionen" legen Sie fest, mit welchen Rechten die Anwendung/Script gestartet werden soll. Für Anwendungen, die erweitere Rechte benötigen und deshalb wie oben beschreiben über die Autostartfunktion mit der Meldung "Einige Autostartprogramme wurden geblockt" nicht ausgeführt werden, stellen Sie Folgendes ein:

  • Ein Benutzerkonto mit Administrationsrechten auswählen
  • "Nur ausführen, wenn der Benutzer angemeldet ist" markieren
  • "Mit höchsten Privilegien ausführen" markieren

Aufgabenplanung - Tabreiter Allgemein

Tabreiter: Trigger

Hier können Sie konfigurieren, bei welcher Aktion oder zu welchen Zeitpunkt (täglich usw.) die neue Aufgabe ausgeführt werden soll. Über den Button "Neu" können Sie dafür einen neuen Trigger hinzufügen. Damit der Trigger aktiv ist, müssen Sie unter "Erweitere Einstellungen" bei 'Aktiviert' einen entsprechenden Haken setzen. Anschließend fügen Sie den Trigger über "OK" zur Liste hinzu.

 

Für Autostartprogramme, welche erweitere Rechte benötigen, stellen Sie hier Folgendes ein:

  • Aufgabe starten: "Bei Anmeldung" auswählen
  • Bei Einstellungen "Jeder Benutzer" markieren
  • Unter Erweiterte Einstellungen "Aktiviert" markieren

Aufgabenplanung - Tabreiter neuer Trigger

 

Aufgabenplanung - Tabreiter Trigger

Tabreiter: Aktionen

Hier fügen Sie jetzt die Aktionen ein, die ausgeführt werden sollen. Unter Aktionen wird dabei Folgendes angeboten:

  • Ausführen von Programmen/Scripten
  • Anzeigen einer Informationsbox
  • Versenden von Mails

Durch die Möglichkeit, beliebige Programme und Scripte aufrufen zu können, sollten sich damit alle Wünsche erfüllen lassen.

Über den Button "Neu" können Sie dafür entsprechende Aktionen hinzufügen (auch hier sind Sie nicht auf nur eine Aktion beschränkt). Die Aktionen werden in der angegebenen Reihenfolge abgearbeitet, wobei die Reihenfolge nachträglich über die Pfeil-Buttons auf der rechten Seite verändert werden kann.

 

Aufgabenplanung - Tabreiter neue Aktion

 

Aufgabenplanung - Tabreiter Aktionen

Tabreiter: Bedingungen

Hier können Sie Voraussetzungen festlegen, die erfüllt sein müssen, damit die Aufgabe ausgeführt wird. So können Sie hier z.B. festlegen, dass eine Aufgabe nur ausgeführt wird, wenn sich der Rechner im Netzwerk befindet.

 

Aufgabenplanung - Tabreiter Bedingungen

Tabreiter: Einstellungen

Hier können Sie allgemeine Einstellungen für die Aufgabe festlegen. So können Sie z.B. definieren, dass eine Aufgabe nach einer bestimmten Laufzeit automatisch beendet werden soll.

 

Für Programme, die Sie beim Start des Rechner oder bei der Anmeldung ausführen lassen wollen, sollten Sie hier noch die folgende Funktion aktivieren:

  • Aufgabe so schnell wie möglich nach einem verpassten Start ausführen

Aufgabenplanung - Tabreiter Einstellungen

 

Aufgaben bearbeiten

Wenn Sie eine bereits vorhandene Aufgabe bearbeiten wollen, wie z.B. Defragmentierung, so müssen Sie in der Aufgabenplanungsbibliothek über die Baumstruktur zu allererst den gewünschten Ordner öffnen. Sie finden die Defragmentierung unter "Microsoft/Windows/Defrag" mit dem Namen "ScheduledDefrag"

 

Um diese zu bearbeiten, doppelklicken Sie auf die Aufgabe. Anschließend wird Ihnen die Dialogbox angezeigt, die schon oben unter "Aufgabe erstellen" beschrieben wurde und die eine ausführliche Konfiguration der Aufgabe ermöglicht.

 

Die von Ihnen erstellen Aufgaben finden Sie direkt in dem Ordner, unter dem die Aufgabe angelegt wurde. Wenn Sie sich an der oben genannten Empfehlung gehalten haben, also im Ordner "Meine Aufgaben" unterhalb der Aufgabenplanungsbibliothek.

 

Wenn Sie diesen Ordner auf der linken Seite im Baum auswählen, werden Ihnen oben in der Mitte die jeweiligen Aufgaben angezeigt. Hier können Sie durch Anklicken der Aufgabe entweder über das Kontextmenü (rechte Maustaste auf die Aufgabe) oder über das Menü auf der rechten Seite folgende Aktionen ausführen:

  • Ausführen: Start der Aufgabe
  • Beenden: Dadurch wird eine laufende Aufgabe beendet
  • Deaktivieren (nur sichtbar, wenn die Aufgabe aktiv ist): Diese Aufgabe wird nicht mehr ausgeführt bis Sie die Aufgabe wieder aktivieren
  • Aktivieren (nur sichtbar wenn die Aufgabe deaktiviert ist): Diese Aufgabe wird wieder ausgeführt.
  • Exportieren: Exportiert die Einstellungen in eine XML-Datei und kann damit auf andere Rechner übertragen und Importiert werden
  • Eigenschaften: Darüber können Sie die Einstellungen der Aufgabe bearbeiten/ändern. Es wird Ihnen dabei das Menü - wie bei der Erstellung einer neuen Aufgabe - angezeigt.
  • Löschen: Damit löschen Sie die Aufgabe vom Rechner.

 

Aufgabenplanung - Einträge bearbeiten

 

Zum Austauschen der Aufgaben zwischen den Rechnern, können Sie bestehende Aufgaben exportieren und natürlich auch wieder importieren. Der Export erfolgt in eine XML-Datei, so dass Sie Änderungen an der Datei leicht durchführen können.

Steuerung der Aufgabenplanung per Skript

Die Konfiguration der Aufgabenplanung kann auch über die Kommandozeile ausgeführt werden. Dafür gibt es das Tool "SCHTASKS". Dieses Tool bietet folgende Parameter an:

 

SCHTASKS /Parameter [Argumente]

 

Paramter Beschreibung
/Create Erstellt eine neue geplante Aufgabe.
/Delete Löscht geplante Aufgaben.
/Query Zeigt alle geplanten Aufgaben an.
/Change Ändert die Eigenschaften der geplanten Aufgabe.
/Run Führt eine geplante Aufgabe sofort aus.
/End Beendet die aktive geplante Aufgabe.

 

Über die Angabe des Parameters und einen zusätzlichen /? können Sie sich die weitere Hilfe zu diesem Parameter anzeigen lassen (z.B.: SCHTASKS /Create /?).

Weitere Links zur Aufgabenplanung

Weitere Informationen dazu finden Sie unter:

 


WinFAQ: Startseite | WinFAQ: HTMLMenü | WinFAQ: Java Version


Der Tipp enthält einen Fehler oder Sie haben noch eine Ergänzung dafür? Schreiben Sie uns über die Feedback-Seite an: Feedback-Formular

Tagging/Bookmarking: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen | deliciousAdd to del.icio.us | yiggit yigg it

 

URL: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2500/onlinefaq.php?h=tip2548.htm

WinFAQ ® Version 9.01 Copyright © 1996/2016 by Frank Ullrich

Hauptmenü

Registry System Wizard

Über WinFAQ