Tipps für:

Gruppenrichtlinien

Partnerseiten

Virgis-Dreambabys
WinSupportForum.de
Freeware-base
 Windows Ruhezustand deaktivieren und löschen der Datei HIBERFIL.SYS

Windows Ruhezustand deaktivieren und löschen der Datei HIBERFIL.SYS

Windows XPWindows VistaWindows 2008Windows 7


Nach der Installation von Windows finden Sie im Hauptverzeichnis die Datei HIBERFIL.SYS. Diese Datei hat die Größe des Arbeitsspeichers und wird von Windows für den Ruhezustand benötigt.

Wenn Sie den Rechner in den Ruhezustand fahren, schreibt Windows den Inhalt des Arbeitsspeichers in diese Datei und schaltet den Rechner aus, beim Hochfahren wird der Inhalt des Arbeitsspeichers aus der Datei wieder hergestellt.

 

Über die Eingabeaufforderung können Sie aber den Ruhezustand ausschalten und anschließend die Datei löschen, gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (CMD.EXE) mit administrativen rechten
  • Geben Sie nun folgenden Befehl ein: powercfg -H off

 

Die Datei HIBERFIL.SYS wird nach ausführen des Befehl automatisch gelöscht, da sie nicht mehr benötigt wird.

 

InfoIn der Oberfläche gibt es auch eine Möglichkeit, HIBERFIL.SYS zu löschen: Datenträgerbereinigung für das Systemlaufwerk öffnen, Checkbox vor "Ruhezustands-Dateibereinigung" aktivieren und Datenträgerbereinigung über "OK" starten.

 

Wenn Sie den Ruhezustand wieder aktivieren wollen, müssen Sie einfach folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung eingeben: powercfg -H on.

 

Mit der folgenden REG-Datei, können Sie den Ruhezustand über das Kontextmenü "Energieoptionen" ein- und ausschalten. Speichern Sie die Datei mit der Endung .REG an und führen Sie die Datei im Explorer mit einem Doppelklick aus.

=== Hier schneiden === 

Windows Registry Editor Version 5.00

 

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{025A5937-A6BE-4686-A844-36FE4BEC8B6D}\Shell]

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{025A5937-A6BE-4686-A844-36FE4BEC8B6D}\Shell\Ruhezustand ausschalten]

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{025A5937-A6BE-4686-A844-36FE4BEC8B6D}\Shell\Ruhezustand ausschalten\command]

@="C:\\Windows\\System32\\powercfg.exe -H off"

 

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{025A5937-A6BE-4686-A844-36FE4BEC8B6D}\Shell\Ruhezustand einschalten]

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{025A5937-A6BE-4686-A844-36FE4BEC8B6D}\Shell\Ruhezustand einschalten\command]

@="C:\\Windows\\System32\\powercfg.exe -H on"

=== Hier schneiden ===

 

Sie müssen dabei sicherstellen, dass der Befehlt mit administrativen Rechten ausgeführt wird.

Info Wenn Sie Windows auf ein anderen Laufwerk/Verzeichnis installiert haben, müsse Sie die Pfadangaben entsprechend anpassen.


WinFAQ: Startseite | WinFAQ: HTMLMenü | WinFAQ: Java Version


Der Tipp enthält einen Fehler oder Sie haben noch eine Ergänzung dafür? Schreiben Sie uns über die Feedback-Seite an: Feedback-Formular

Tagging/Bookmarking: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen | deliciousAdd to del.icio.us | yiggit yigg it

 

URL: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2000/onlinefaq.php?h=tip2198.htm

WinFAQ ® Version 8.5 Copyright © 1996/2013 by Frank Ullrich

Hauptmenü

Registry System Wizard

Über WinFAQ