Tipps für:

Gruppenrichtlinien

Partnerseiten

Virgis-Dreambabys
WinSupportForum.de
Freeware-base
 Bereiche der Systemsteuerung direkt starten

Bereiche der Systemsteuerung direkt starten

Gültig für: Alle Windows Versionen


Icons/info.png

Mit den Befehl CONTROL Dateiname.CPL können Sie Zuordnungen der Systemsteuerung direkt aufrufen. Damit ist es also möglich, Aufrufe direkt auf den Desktop oder in das Startmenü zu legen.

 

Nicht für alle Funktionen gibt es aber CPL-Dateien. Einige Funktionen werden durch eine CPL-Datei aufgerufen und durch Angabe einer Nummer hinter der CPL-Datei ausgewählt (z.B. CONTROL SRVMGR.CPL,@1 für Dienste). Zu beachten ist, dass die Zählung bei 0 beginnt.

 

Hat eine Funktion noch weitere Register, können Sie diese durch Angabe einer weiteren Zahl gleich aktivieren. Wenn Sie z.B. von "Eigenschaften von Eingabehilfen" das Register "Akustische Signale" aktivieren möchten, sieht der Aufruf folgendermaßen aus: "CONTROL ACCESS.CPL,@0,2".

 

Bei einigen Funktionen erfolgt der Aufruf in folgendem Format: "CONTROL xxx.CPL,,Nummer".

 

Hier die Beschreibung der CPL-Dateien. Es kann möglich sein, dass bei Ihnen einige CPL-Dateien nicht installiert sind.

 

Einige Einstellungen können Sie über Control auch ohne die Angabe einer CPL-Datei öffnen (Spalte "Alternative").

 

Dateiname

Bedeutung

Ab Betriebssystem

Alternative

ACCESS.CPL

Eigenschaften von Eingabehilfen

alle

-

APPWIZ.CPL

Eigenschaften von Software

alle

-

APPWIZ.CPL,@1

Eigenschaften von Ordneroptionen

Windows 2000

-

BDEADMIN.CPL

Borland Database Engine konfigurieren

Windows 98

-

CONSOLE.CPL

Eigenschaften der Eingabeaufforderung

NT4

-

DESK.CPL

Eigenschaften der Anzeige (Hintergrund )

alle

desktop

DESK.CPL,,1

Anzeige - Bildschirmschoner

alle

-

DESK.CPL,,2

Anzeige - Darstellung

alle

color

DESK.CPL,,3

Anzeige - Einstellungen

alle

-

DEVAPPS.CPL

PCMCIA-Karte

NT4

-

DEVAPPS.CPL,@1

SCSI-Adapter

NT4

-

DEVAPPS.CPL,@2

Bandgeräte

NT4

-

bthprops.cpl Bluetooth Einstellungen Windows XP  

FINDFAST.CPL

Indexerstellung

Office

-

firewall.cpl Windows Firewall Windows XP  

HDWWIZ.CPL

Hardware-Assistent

Windows 2000

-

INETCPL.CPL

Interneteinstellungen

alle

-

INETCPL.CPL benutzer

Benutzerverwaltung

Windows 9x

-

INFRARED.CPL

Infrarot-Monitor

Windows 98

-

INTL.CPL

Ländereinstellungen

alle

international

irprops.cpl Drahtlose Verbindungen Windows XP  
iscsicpl.cpl Internet Optionen    

JOY.CPL

Gamecontroller

Windows 98, Windows 2000

-

jpicpl32.cpl Java Control Panel Wenn installiert  
keymgr.cpl Stored Passwörter    

LICCPA.CPL

Lizenzierungen

NT4

-

MAIN.CPL

Eigenschaften der Maus

alle

mouse

MAIN.CPL,@1

Eigenschaften der Tastatur

alle

keyboard

MAIN.CPL,@2

Druckereinstellungen

Windows 98, NT4

printers

MAIN.CPL,@3

Installierte Schriftarten

Windows 98, NT4

fonts

MLCFG32.CPL

Mail-Internetkonten

NT4

-

MMSYS.CPL

Multimediaeinstellungen

alle

-

MMSYS.CPL,@1

Eigenschaften von Akustischen Signalen

Windows 98, NT4

-

MODEM.CPL

Modemeinstellungen

Windows 98, NT4

-

nusrmgr.cpl Benutzerkonten Windows XP  
netsetup.cpl Netzwerkinstallations-Assistent Windows XP  

NCPA.CPL

Netzwerkeigenschaften

NT4, Windows 2000

-

NCPA.CPL benutzer

Benutzerverwaltung

NT4, Windows 2000

-

NETCPL.CPL

Netzwerk

Windows 98

-

NWC.CPL

GSNW

alle

-

ODBCCP32.CPL

ODBC Einstellungen

alle

-

PASSWORD.CPL

Eigenschaften von Kennwörter

Windows 98

-

PORTS.CPL

Anschlüsse

NT4

-

POWERCFG.CPL

Eigenschaften von Energieoptionen

Windows 98, Windows 2000

-

SRVMGR.CPL

Server Einstellungen

NT4

-

SRVMGR.CPL,@1

Dienste

NT4

-

SRVMGR.CPL,@2

Geräte

NT4

-

STICPL.CPL

Eigenschaften von Scanner und Kameras

Windows 98, Windows 2000

-

SYSDM.CPL

Systemeigenschaften

alle

-

SYSDM.CPL,,1

Gerätemanager

alle

ports

System.cpl

Add New Hardware

Windows 98

-

TELEPHON.CPL

Telefon

alle

-

Themes.cpl

Desktopmotive

Windows 9x

-

TIMEDATE.CPL

Eigenschaften von Datum/Uhrzeit

alle

date/time

TweakUI.CPL

Tweak UI

Wenn installiert

-

UPS.CPL

USV Gerät

NT4

-

wuaucpl.cpl Automatische Updates Windows XP  
wscui.cpl Windows-Sicherheitscenter Windows XP  

WGOCPL.CPL

MS Mail PostOffice

 

-

WGPOCPL.CPL

Administrator PostOffice

 

-

userpasswords2

Benutzerkonten

(ohne .CPL)

Windows 2000  

 

Siehe auch: "Icons der Systemsteuerung ausblenden" und "Verwaiste Einträge aus der Systemsteuerung entfernen".

 

Das Tool "SysInstruction" von http://www.damgf.de bietet eine Übersicht über alle *.cpl und Control Befehle die unter Windows zur Verfügung stehen. Download:http://www.damgf.de/site/index.php?showfile=1&fid=1&p=downloads&area=1&categ=2


WinFAQ: Startseite | WinFAQ: HTMLMenü | WinFAQ: Java Version


Der Tipp enthält einen Fehler oder Sie haben noch eine Ergänzung dafür? Schreiben Sie uns über die Feedback-Seite an: Feedback-Formular

Tagging/Bookmarking: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen | deliciousAdd to del.icio.us | yiggit yigg it

 

URL: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip0500/onlinefaq.php?h=tip0584.htm

WinFAQ ® Version 9.01 Copyright © 1996/2016 by Frank Ullrich

Hauptmenü

Registry System Wizard

Über WinFAQ