Tipps für:

Gruppenrichtlinien

Partnerseiten

Virgis-Dreambabys
WinSupportForum.de
Freeware-base
 COM-Port Freigabe

COM-Port Freigabe

Gültig für: Windows 95 | Windows 98 | Windows ME


icons/port.png

In diesem Tipp werden Probleme mit der COM-Port Freigabe (Seriellen Schnittstelle) beschrieben.

 

Problem:

DOS -Anwendung wird gestartet,

DOS -Anwendung belegt COM-Port,

Windows-Anwendung wird gestartet

Windows-Anwendung will COM-Port belegen

 

Die Lösung:

Eintrag in SYSTEM.INI:

 

[386enh]

COMxAutoAssign = -1

 

Der Eintrag definiert die Zeit für die Erkennung einer Verbindung für den seriellen Anschluss COMx. Diese Einstellung benutzt Windows beim Zugriff mehrerer Anwendungen auf das gleiche Gerät.

 

Bei der Einstellung <-1> wird der Benutzer gefragt, welche Anwendung den Zugriff erhalten soll.

 

Bei der Einstellung <0> können alle Anwendungen konkurrierend zugreifen. Bei der Einstellung 1...1000 wird festgelegt, wie lange (in Sekunden ) eine Anwendung das Gerät benutzen darf, bis eine andere Anwendung das Gerät benutzen kann.


WinFAQ: Startseite | WinFAQ: HTMLMenü | WinFAQ: Java Version


Der Tipp enthält einen Fehler oder Sie haben noch eine Ergänzung dafür? Schreiben Sie uns über die Feedback-Seite an: Feedback-Formular

Tagging/Bookmarking: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen | deliciousAdd to del.icio.us | yiggit yigg it

 

URL: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip0000/onlinefaq.php?h=tip0080.htm

WinFAQ ® Version 9.01 Copyright © 1996/2016 by Frank Ullrich

Hauptmenü

Registry System Wizard

Über WinFAQ