corrupted data file bei Outlook 2007

Hier können Sie über Probleme mit dem Programm berichten

corrupted data file bei Outlook 2007

Beitragvon buaya_darat » 13.10.2007, 06:55

Ich habe mit Outlook 2007 unter Win XP seit in paar Tagen folgendes Problem:

Wenn ich eingegangene E-Mails verschieben will oder löschen will, kommt eine Fehlermeldung, welche sagt, dass mein pst-file corrupted sei und ich das mit pstscan.exe reparieren könne.

Diese Problem scheint ab einem bestimmten Datum aktiv zu sein, alte E-Mails kann ich immer noch verschieben und löschen.
Das Tool hat dann tatsächlich Fehler entdeckt und repariert, jetzt findet es keine Fehler mehr.
Das Problem ist aber immer noch da. Ich mache wöchentlich ein Update, aber auch diese Update ist corrupted, somit habe ich keinen Zugriff mehr auf ein voll funktionierendes Datenset, was für mich ein Riesenproblem ist, besonders wegen den Kontakten, davon habe ich etwa 1000 drin und die brauche ich unbedingt.

Was kann ich jetzt machen? Es muss doch möglich sein, auf einzelne Teile dieses Files zu greifen, wenn z.B. nur die Kontakte aufs Handy synchronisiert werden, geht dies ja auch.

Am liebsten wäre mir natürlich, wenn ich alles retten kann, aber am wichtigsten sind die Kontakte.

Besten Dank fĂĽr Eure Hilfe.

buaya_darat
buaya_darat
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2007, 06:15

ZurĂĽck zu Probleme





Hauptmenü

Forum

Partnerseiten