Kein deutscher Tastaturtreiber bei der Anmeldung

Gültig für: Windows 2000 | Windows XP | Server 2003 | Windows Vista | Server 2008 | Windows 7 | Windows 8 | Windows 10


icons/tastatur.png

Wenn Sie bei der Anmeldung unter Windows keinen deutschen Tastaturtreiber haben und der erst nach erfolgreicher Anmeldung geladen wird, überprüfen Sie in der Registry folgende Einstellungen.

 

Starten Sie den Registryeditor und ändern Sie in der Registry die Einträge wie beschrieben ab.

Beachten Sie dazu bitte folgende Punkte:

Aufrufen von REGEDIT.EXE (alle Betriebssysteme) oder REGEDT32.EXE (nur Windows NT/2000)

 

Info: Wenn der Pfad zum Schlüssel nicht vorhanden ist, müssen Sie die nötigen Schlüssel selber hinzufügen. Rechtsklick auf den letzten Schlüssel (links im Tree) aus dem Kontextmenü "Neu" -> "Schlüssel" auswählen, und die fehlenden Schlüssel mit den angegebenen Namen anlegen.

 

 

Unter:

 

HKEY_USERS\ .default\ Keyboard Layout\ Preload

 

Hier finden Sie den Wert 1 als Datentyp REG_SZ wo angegeben wird, welches Tastaturlayout geladen werden soll. Dieser Wert sollte für die deutsche Tastatur auf 407 (oder für Deutsch Österreich C07) und nicht auf 409 stehen.


WinFAQ: Startseite | WinFAQ: HTMLMenü | WinFAQ: Java Version


Der Tipp enthält einen Fehler oder Sie haben noch eine Ergänzung dafür? Schreiben Sie uns über die Feedback-Seite an: Feedback-Formular

Tagging/Bookmarking: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen | deliciousAdd to del.icio.us | yiggit yigg it

 

URL: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip0500/tip0933.htm

WinFAQ ® Version 9.01 Copyright © 1996/2016 by Frank Ullrich